Fötzele und bewegen in Olten – eine Wohltat für Körper und Geist

Aktualisiert: 19. Juni 2019


Fitness for women Olten hat am letzten Samstag 15.06.2019 eine Müllsammel-Aktion in Olten organisiert. Hauptsächlich waren wir auf der linken Aareuferseite, da das Fitnessstudio im Bornblick Gebäude Start und End-Besammlung war.


Um 13.00 Uhr war Versammlung der Helferinnen und Helfer jeglichen Alters zu Beginn erwartete sie ein 30-minütiger Vortrag über das Thema Littering, Müll und Recycling von Werkhof Olten Leiter René Wernli. Informationen, dass zum Beispiel ein Zigarettenstummel bis zu 15 Jahre braucht, um von der Natur zersetzt werden zu können und einige Billionen davon jährlich auf den Strassen und in der Natur entsorgt werden, haben sodann die Teilnehmer und Teilnehmerinnen zum besorgten Nachdenken gebracht.


Um so motivierter ging es dann über zur Einteilung der Sektionen zum Müllsammeln. Sektionen waren der Stadtpark, der Bannwald, das Gheid und die Altstadt Olten. Die rund 20 Teilnehmer und Teilnehmerinnen waren voller Tatendrang. Kehrichtsäcke, Plastiksäcke zur Mülltrennung beim Sammeln, Greifzangen, Proviant für unterwegs und dem Plan zur Sammelsektion wurden ergriffen und ab ging die Post zum Müllsammeln. Dies begann bereits vor den Türen des Bornblick Gebäudes wo bereits unzählige Zigarettenstummel eingesammelt werden konnten. 2 Stunden lang durften für die Müllsammlung aufgebracht werden, dann war wieder Treffpunkt im Fitness for women Olten zu einem köstlichen Dankeschön-Apero mit FingerFood vom Vögeli Beck Hägendorf und Getränken. Die beladenen Kehrichtsäcke konnten in den verschiedenen Sektionen an angegebenen Sammelplätzen deponiert werden. Diese wurden bei Abschluss von Tobias Vegas von Collectors Olten dem Velo-Hauslieferdienst, eingesammelt und ordnungsgerecht entsorgt.

Und es wurde einiges gesammelt: insgesamt über 20 KG Müll, Flaschen, Dosen und unzählige Zigarettenstummel haben die Sammlerinnen und Sammler in der Öffentlichkeit des linken Aareufers Oltens aufgelesen. "Für die Zigarettenstummel hätte man geradezu auf allen Vieren kriechen können, weil es alle paar Zentimeter welche gab", meinte eine Teilnehmerin. Und das ist wirklich grausam, solch achtlos weggeworfener Abfall! Doch alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind sich einig, dieser Nachmittag und das Einsammeln waren eine Wohltat für die Seele. Das hochhebende Gefühl von guter Tat und Stolz ist unbeschreiblich und kann jeden Menschen beflügeln.


In diesem Sinne, herzlichen Dank an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, an den Werkhof Olten und René Wernli, an Collectors Olten und Tobias Vegas und auch an das Fitness for women Olten, welche den Fötzele & bewegen Tag in Olten mit Erfolg ermöglicht haben. www.ffwo.ch / cwi


Ähnliche Events demnächst:

Plogging Olten: Samstag 24. August 2019 (Werkhof Olten)

Clean up Day National: Freitag 13. Und Samstag 14. September 2019 (https://www.igsu.ch)

164 Ansichten

 +41 (0)78 881 91 91

Solothurnerstrasse 72, 4600 Olten