Das Immunsystem

Unser Immunsystem hat die Aufgabe der Bekämpfung und Eliminierung von Krankheitserregern, die unseren Organismus infiltrieren. Neben Bakterien, können dies Viren, Pilze oder Parasiten sein. Es ist das Abwehrsystem des menschlichen Organismus.


Es ist hier, es arbeitet tagtäglich. Jedoch gibt es Zeiten, in denen die Überflutung an Viren und Bakterien grösser ist: z.B. zur Winterzeit oder jetzt mit dem Coronavirus. Es ist von Nöten, dass wir unsere Abwehrkräfte deswegen stärken, Massnahmen ergreifen um es gegen die Flut an Viren und Bakterien zu wappnen und stärker zu machen.


Und wie geht das?

-ausgewogene Ernährung mit der Extra-Portion an Vitalstoffen (antioxidativ wirksame Vitamine wie Vitamin A, C und E liefern volle Power für die Abwehr.)

-Regelmässige Bewegung bringt unsere Abwehr auf Touren. Baue kleinere Bewegungseinheiten in Deinen Alltag ein (z. B. Radfahren, Spazierengehen, Treppe steigen) und versuche, an 2-3 Tagen pro Woche Sport zu treiben.

-Im Schlaf tankt unser Immunsystem neue Energie. Ein tägliches Schlafpensum von sieben bis acht Stunden und gelegentliche Regenerationszeiten (Pausen), stärken uns.

-Stress kann nicht nur dem eigenen Wohlbefinden schaden − auch unser Immunsystem schwächelt. Gönne Dir im Alltag bewusst Phasen der Ruhe und Stille. Ein Spaziergang im Wald, ein gutes Buch, ein heisses Bad – jetzt geht es nur um Dich!


Nahrung für ein gestärktes Immunsystem:

Eisenhaltige Lebensmittel, wie Fleisch, Geflügel, Fisch und Gemüse sowie Hülsenfrüchte, Nüsse, Samen und getrocknete Früchte, stärken ein schwaches Immunsystem


Probiotische Lebensmittel, zum Beispiel Sauerkraut, Joghurt, Kefir, Kimchi, Miso oder Kombucha, schützen vor schädlichen Stoffen und Infektionen.


Vitamin-C-haltige Lebensmittel, zum Beispiel Zitrusfrüchte, Paprika, Brokkoli, dunkelgrünes Blattgemüse oder Beeren, haben entzündungshemmende, antibakterielle und antioxidative Eigenschaften.


Ingwer & Kurkuma sollten regelmäßig in die Ernährung eingebaut werden. Zur Vorbeugung von Infektionen wirkt die Wurzel nämlich am effektivsten.


Knoblauch entfaltet seine immunstärkende Wirkung am besten, wenn er zerdrückt und nur kurz erhitzt verzehrt wird.


Beeren sind reich an sekundären Pflanzenstoffen und Vitamin C. So stärken sie ein schwaches Immunsystem.


Kokosöl schützt vor viralen, bakteriellen und Pilzinfektionen. Allerdings sollte es in Maßen genossen werden, da es viele gesättigte Fettsäuren enthält.


Süßholz hilft verschiedene Bakterien, Viren und Pilze abzuwehren. Aber Vorsicht: Ein übermäßiger Verzehr kann allerdings zu Bluthochdruck und Herzrhythmusstörungen führen.


Nüsse und Samen enthalten wertvolle Inhaltsstoffe, wie Kupfer, Selen, Vitamin E und Zink, welche eine wichtige Rolle für ein gesundes und starkes Immunsystem spielen.


Vitamin A-haltige Lebensmittel, wie zum Beispiel Süßkartoffeln, Karotten, dunkelgrünes Blattgemüse, rote Paprika oder auch Fisch und Innereien.


Die Ernährung spielt eine wichtige Rolle und kann ein schwaches Immunsystem stärken. Werden die gelisteten Lebensmittel regelmäßig verzehrt, kann die Wahrscheinlichkeit von Infektionen reduziert werden.



Zusätzlich helfen die Lebensmittel mit ihren wertvollen Inhaltsstoffen dabei, im Krankheitsfall schneller wieder gesund zu werden.


In aktuellem Anlass: Es kann durchaus sein, dass man mit dem Coronavirus bereits infiziert ist, es aber dank unserem Immunsystem nicht ausgebrochen ist und nie ausbrechen wird (heisst wir erfahren keine Symptome oder kommen mit Halsschmerzen oder ein bisschen Husten davon, während das genau gleiche Virus für andere Menschen tödlich endet)! Deswegen ist es wichtig, seine Abwehrkräfte zu stärken und dem Körper möglichst viele gute Gründe zu liefern, dass er den "Kampf" gegen die Viren gestärkt und mit viel Durchhaltewille gewinnt.


In diesem Sinne, denk an Deine Mitmenschen, an Deine Gesundheit und gib Deiner Abwehr was sie zum Sieg benötigt.


Folge @Gesundheitscoa.ch auf Instagram für optimalen Mehrwert im Bereich Fitness, Ernährung und Motivation.




Dein Gesundheitscoa.ch

Cori von FFWO.ch

Immunsystem

 +41 (0)78 881 91 91

Solothurnerstrasse 72, 4600 Olten